eLearning

Sie möchten Ihre Lehrveranstaltungen durch den Einsatz digitaler Medien sowie moderner Informations- und Kommunikationstechnologien bereichern und unterstützen? Als Kompetenzzentrum für eLearning bietet das Medienzentrum hierfür Werkzeuge und Services einschließlich Beratung und Schulungen.

Unsere eLearning-Seiten umfassen folgenden Themen:

Info:

Aktuelles

Kursangebot des Medienzentrums im WiSe 2016/17

§52a UrhG - Hinweise zur Regelung ab 1.1.17: Die Pauschalvergütung für Nutzungen nach § 52a UrhG an Hochschulen wird zunächst bis zum 30.09.2017 fortgeführt. Urheberrechtlich geschützte Schriftwerke können im erlaubten Umfang nach § 52a UrhG über den 31.12.2016 hinaus in Moodle-Kursen bereitgestellt werden. Mehr Informationen dazu siehe Infoseite auf Moodle.

Am 05.12.16 Start des MOOCs Communication Acoustics auf der Plattform edX. Der Kurs entstand in Kooperation von Universitäten der TU9. Seitens der TUM sind Prof. Gerhard Müller, Prof. Bernhard Seeber und Dr.-Ing. Martin Buschschmid beteiligt. Jetzt anmelden!

Info:

Weitere Informationen

Videotutorials des Medienzentrums
Unsere kurzen Videos geben hilfreiche Tipps wie man digitale Medien und eLearning-Werkzeuge in der Lehre einsetzen kann. Das Spektrum reicht von didaktischen Konzepten wie dem Flipped Classroom bis hin zur Nutzung der Lernplattform Moodle oder dem Einsatz eines Smartboards. Zu den Videotutorials

Unsere eLearning-Services (nicht nur) für Lehrende
Eine Übersicht über unsere Services für Lehrende an der TUM haben wir für Sie in einem Flyer zusammengestellt. Flyer als PDF

Fernseh- und Hörfunk-Beiträge zum eLearning-Angebot an der TUM
„Muss ich noch in den Hörsaal gehen?" - Beitrag auf ARD alpha (Campus Magazin)
„Elektronisch lernen mit Moodle & Co" - Beitrag auf B5 aktuell (Campus Magazin)

Kontakt:

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen rund um eLearning kontaktieren Sie bitte Elvira Schulze.