Kurse / Veranstaltungen

Foto: StockSnap, CC0 Public Domain

Die Digitalisierung der Hochschullehre ist in aller Munde. Doch wie lässt sich das in der Praxis umsetzen?

Auch im Sommersemester 2017 bieten wir Ihnen in unseren Kursen wieder Tipps und Tricks zu Lehr- und Lernszenarien mit digitalen Medien und Technologien, zu didaktischen Grundlagen digitalen Lehrens und Lernens. Und wir zeigen Ihnen viele Beispiele aus der Lehrpraxis.

 

Veranstaltungshinweis: TUM eLearning-Tag 2017

Am 22. März 2017 findet der diesjährige TUM eLearning-Tag zum Thema "Aktive Einbindung von Studierenden in die digitale Lehre" statt.  Infos und Anmeldung siehe Veranstaltungsseite.
Zur Veranstaltungsseite

Aktuelle Kurse im Sommersemester 2017

Für Informationen zu den Kursinhalten und zur Anmeldung klicken Sie bitte auf den Kurstitel.

Kurstitel (Dozent*in)
Datum
Uhrzeit 1
Erste Schritte mit Moodle
(Baume, Dörfler)
Mo.,
03.04.2017

14:00-17:00
DigitalArt: Einfache Illustrationen mit dem Tablet erstellen
(Schulze)
Fr.,
07.04.2017

13:00-17:00
So funktioniert's: Moodle: Eine kurze Einführung
Webinar (Baume, Dörfler)
Di.,
18.04.2017

14:00-14:40
So funktioniert's: Interaktion in der Lehrveranstaltung
Webinar (Folgmann)
Di.,
25.04.2017

15:00-15:40
So funktioniert's: Moodle-Kurse übersichtlich strukturieren
Webinar (Baume, Dörfler)
Di.,
02.05.2017

14:00-14:40
Erste Schritte mit Moodle
(Baume, Dörfler)
Mo.,
08.05.2017

14:00-17:00
So funktioniert's: Webinare mit Adobe Connect durchführen
Webinar (Folgmann)
Mi.,
10.05.2017

15:00-15:40
So funktioniert's: Materialien und Aktivitäten in Moodle einbinden
Webinar (Baume, Dörfler)
Di.,
16.05.2017

14:00-14:40
Digitale Medien in der Lehre
(Schulze)
Fr.,
19.05.2017

13:00-17:00
So funktioniert's: Peer Review mit Moodle
Webinar (Folgmann)
Mi.,
24.05.2017

15:00-15:40
So funktioniert's: Gruppen in Moodle einrichten und nutzen
Webinar (Baume, Dörfler)
Di.,
30.05.2017

14:00-14:40
So funktioniert's: Tests mit Moodle
Webinar (Baume, Dörfler)
Di.,
20.06.2017

14:00-14:40
So funktioniert's: Professionelle Kommunikation in Moodle
Webinar (Folgmann)
Mi.,
28.06.2017

15:00-15:40
So funktioniert's: Drag&Drop-Fragen in Moodle
Webinar (Baume, Dörfler)
Di.,
04.07.2017

14:00-14:40
So funktioniert's: Automatisierte Programmiertests mit Coderunner
Webinar (Vorona)
Do.,
13.07.2017

14:00-14:40
So funktioniert's: Sicherere Tests in Moodle durch Fragen mit Variablen
Webinar (Baume, Dörfler)
Di.,
18.07.2017

14:00-14:40

1 alle s.t.

Dezentrales Workshop-Angebot

Sie wünschen einen Workshop bei Ihnen vor Ort - an Ihrer Fakultät oder an Ihrem Lehrstuhl?
Wir kommen gerne zu Ihnen!

Workshopthemen:

  • Smartboardschulung
  • Interaktion in der Lehrveranstaltung
  • Lehrvideos quick & dirty
  • Professionelle Kommunikation mit Moodle
  • Flipped Classroom
  • Präsentieren mit Prezi

Voraussetzung: Die Workshops richten sich ausschließlich an Angehörige der TUM und finden ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt (außer Smartboardschulung: 3-4 TN).

Termine und Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich bitte online für den gewünschten Workshop an. Sie können im Anmeldeformular auch Workshopthemen anfragen, welche nicht in unserer Angebotsliste aufgeführt sind. Wir nehmen die Anmeldungen entgegen und bündeln diese z.B. nach Fakultät oder Standort.

Sobald die erforderliche Teilnehmerzahl für einen Workshop erreicht ist, vereinbaren wir mit den angemeldeten Personen einen Termin.

Zum Online-Anmeldeformular

Alternativ wenden Sie sich bitte per E-Mail mit Angaben zu Ihrer Person (Vorname, Nachname), Ihrer Einrichtung (Fakultät und Lehrstuhl) und dem Thema des gewünschten Workshops an info@elearning.tum.de.

Zentrales Workshop-Angebot

Auf Anfrage bieten wir zu nachfolgenden Themen bei uns vor Ort im Medienzentrum (München Innenstadt) Workshops an:

Workshopthemen:

  • Flipped Classroom - Wie man Vorlesungen und Seminare "umdreht"
  • eTests mit Moodle - Aufbaukurs
  • Gruppenarbeit mit Moodle - Aufbaukurs
  • Offene Bildungsressourcen für die Lehre nutzen

Voraussetzung: Die Workshops richten sich ausschließlich an Angehörige der TUM und finden ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt.

Termine und Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich bitte online für den gewünschten Workshop an. Sie können im Anmeldeformular auch Workshopthemen anfragen, welche nicht in unserer Angebotsliste aufgeführt sind. Wir nehmen die Anmeldungen entgegen und bündeln diese z.B. nach Fakultät oder Standort.

Sobald die erforderliche Teilnehmerzahl für einen Workshop erreicht ist, vereinbaren wir mit den angemeldeten Personen einen Termin.

Zum Online-Anmeldeformular

Alternativ wenden Sie sich bitte per E-Mail mit Angaben zu Ihrer Person (Vorname, Nachname), Ihrer Einrichtung (Fakultät und Lehrstuhl) und dem Thema des gewünschten Workshops an info@elearning.tum.de.

eTeaching@TUM - Weiterbildungsprogramm für Lehrende

Der nächste Durchgang startet voraussichtlich im Wintersemester 2017/18.

"eTeaching@TUM - eKompetenz für Hochschullehrende" ist ein semesterbegleitendes Angebot, welches die Teilnehmer*nnen umfassend mit den Grundlagen des Einsatzes von digitalen Medien in der Lehre vertraut macht. Die Themen reichen von Szenarien der digitalen Lehre, Gestaltung digitaler Materialien, Begleitung und Unterstützung von Lernenden bis hin zu eAssessment und Evaluation digital unterstützter Lehrangebote. Mit dem hierbei erworben Know-how entwickeln die Teilnehmer*innen ein eigenes Lehrprojekt. Mehr erfahren: Programmablauf und -inhalte, Anmeldung

Info:

Zur Info

Weitere Kurse zu E-Learning-Themen können Sie auch im E-Learning Center der Hochschule München wahrnehmen.

Weitere hochschuldidaktische Kurse bieten Ihnen unsere Kolleg*innen von ProLehre (TUM) an.

Besuchen Sie auch die Webseiten "LEHREN AN DER TUM". Dort finden Sie neben aktuellen Themen, dem Blog und hilfreichen Anregungen für die Lehre unter "Lehre im Dialog" auch Veranstaltungstipps.

Kontakt:

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen wenden Sie sich bitte an Elvira Schulze.