Interaktion in der Lehrveranstaltung

Illustration: Elvira Schulze CC BY

Kursinhalte:
In Kleingruppen mit 8-12 Teilnehmer*nnen lässt es sich bestens zusammenarbeiten. Derart optimale Bedingungen sind in Lehrveranstaltungen eher selten. Je größer die Studierendenanzahl in der Lehrveranstaltung, desto höher ist der Anteil der Studierenden, die sich nicht aktiv beteiligen. 

  • Wie lassen sich größere Gruppen zur Mitarbeit aktivieren?
  • Wie kann man alle Studierende einbinden?

Wir zeigen Ihnen in diesem Workshop, wie Sie mit Hilfe von Live-Abstimmungen, Live-Feedback und Kollaborationstools Interaktion in die Lehrveranstaltung bekommen, egal ob mit 30 oder 300 Teilnehmer*nnen. Der Workshop fokussiert dabei insbesondere die didaktische Perspektive: Wann ist der Einsatz dieser Tools sinnvoll? Wie geht man konkret vor?

Methoden:

  • Trainerinput
  • Livedemonstration
  • Plenumsgespräche

Rahmendaten

Dozent: Michael Folgmann
Termin und Ort:
nach Vereinbarung - siehe Anmeldung
Kurssprache: Deutsch
Zielgruppe: Lehrende, Tutor*innen
Voraussetzungen: keine
Plätze: 5-12
Gebühren: Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich bitte online für den gewünschten Workshop an. Sie können im Anmeldeformular auch Workshopthemen anfragen, welche nicht in unserer Angebotsliste aufgeführt sind.

Wir nehmen die Anmeldungen entgegen und bündeln diese z.B. nach Fakultät oder Standort. Sobald die erforderliche Teilnehmerzahl für einen Workshop erreicht ist, vereinbaren wir mit den angemeldeten Personen einen Termin.

Zum Online-Anmeldeformular

Alternativ wenden Sie sich bitte per E-Mail mit Angaben zu Ihrer Person (Vorname, Nachname), Ihrer Einrichtung (Fakultät und Lehrstuhl) und dem Thema des gewünschten Workshops an info@elearning.tum.de.

Hinweis: Dieser Workshop findet ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt.

Teilnahmebestätigung/Anerkennung

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Dieser Kurs kann mit 3 Arbeitseinheiten (AE) als Wahlkurs für das Weiterbildungsprogramm "eTeaching@TUM" eingebracht werden.

Dieser Kurs ist für das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten (Aufbaustufe) im Bereich B (Präsentation und Kommunikation) mit 3 AE anrechenbar. Nähere Informationen zum Zertifikat erhalten Sie direkt bei ProLehre (TUM).

Info:

Zur Info

Weitere Kurse zu E-Learning-Themen finden Sie in unserer Kursübersicht. Zudem können Sie auch Angebote des E-Learning Centers der Hochschule München wahrnehmen.

Weitere hochschuldidaktische Kurse finden Sie in der Kursübersicht von ProLehre (TUM).

Kontakt:

Kontakt

Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info(at)elearning.tum.de.