Archiv unserer bisherigen Webinare

Hier stehen Ihnen in chronologischer Reihenfolge die Aufzeichnungen unsere bisherigen Webinare zum Einsatz digitaler Medien in Lehrkontexten zur Verfügung.

 

04.07.2017: So funktioniert's: Drag&Drop-Fragen in Moodle

Drag&Drop-Fragen eröffnen vielseitige Möglichkeiten zur interaktiven Gestaltung von Moodle-Tests. In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Drag&Drop-Fragetypen in Moodle-Tests einsetzen und wofür sich die jeweiligen Fragetypen eignen.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p9llyxjgcyf/

Screenshot: Medienzentrum

 

28.06.2017: So funktioniert's: Professionelle Kommunikation in Moodle

In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie die Interaktion und den Austausch mit den Studierenden in Moodle optimal bündeln.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p80jgjgup1h/

Screenshot: Medienzentrum

 

20.06.2017: So funktioniert's: Tests mit Moodle

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Online-Tests mit Moodle erstellen und auswerten. Dabei lernen Sie den Fragenpool, die wichtigsten Testeinstellungen und die Auswertungsmöglichkeiten eines Tests kennen.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p78jcf5xbe4/

Screenshot: Medienzentrum

 

30.05.2017: So funktioniert's: Gruppen in Moodle einrichten und nutzen

In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie Gruppen in Moodle anlegen und mit deren Hilfe Gruppenaktivitäten oder gruppenspezifische Lernmaterialien bereitstellen.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p3uyccqih7t/

Screenshot: Medienzentrum

 

10.05.2017: So funktioniert's: Webinare mit Adobe Connect durchführen

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Adobe Connect Webinare durchführen.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p6dp5347fvr/

Screenshot: Medienzentrum

 

02.05.2017: So funktioniert's: Moodle-Kurse übersichtlich strukturieren

In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie Ihren Moodle-Kurs mit Hilfe von grundlegenden Kurseinstellungen und individuellen Anpassungen nach Ihren Vorstellungen gestalten und strukturieren.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p24kf05ixq2/

Screenshot: Medienzentrum

 

10.01.2017: So funktioniert's: Online-Prüfungseinsicht mit Moodle

In diesem Webinar diskutieren und demonstrieren wir die Option einer Online-Prüfungseinsicht mit Hilfe von Moodle. Hinweis: Dies ersetzt nicht die persönliche Prüfungseinsicht, reduziert aber den Ansturm und Aufwand einer regulären Prüfungseinsicht.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p73xg016ux5/

Screenshot: Medienzentrum

 

10.01.2017: So funktioniert's: Gruppen in Moodle einrichten und nutzen

In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie Gruppen in Moodle anlegen und mit deren Hilfe Gruppenaktivitäten oder gruppenspezifische Lernmaterialien bereitstellen.Inhalte: Manuelles und automatisiertes Anlegen von Gruppen, Einschreiben in Gruppen durch die Kursteilnehmer selbst, Zusammenfassen von Gruppen in Gruppierungen, Selektives Bereitstellen von Materialien und Aktivitäten für einzelne Gruppen.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p5mraxnopzl/

Screenshot: Medienzentrum

 

13.12.2016: So funktioniert's: Tests mit Moodle

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Online-Tests mit Moodle erstellen und auswerten. Dabei lernen Sie den Fragenpool, die wichtigsten Testeinstellungen und die Auswertungsmöglichkeiten eines Tests kennen.Inhalte: Grundlegendes zu Tests mit Moodle, der zentrale Fragenpool, ausgewählte Fragetypen, Testeinstellungen, Umsetzung und Auswertung eines Tests.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p4mloqrahc6/

Screenshot: Medienzentrum

 

30.11.2016: So funktioniert's: Onlinesprechstunde/Prüfungsfragenbesprechung mit Adobe Connect

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Adobe Connect eine Online-Sprechstunde bzw. eine Prüfungsvorbesprechung durchführen. Inhalte: Überblick über die Videokonferenzplattform Adobe Connect, Einbinden von Adobe Connect in Moodle, Wichtige Einstellungen in Adobe Connect, Tipps für die Durchführung

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p7vksmd4jff/

Screenshot: Medienzentrum

 

22.11.2016: So funktioniert's: Materialien und Aktivitäten in Moodle einbinden
In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie verschiedene Materialien und Aktivitäten in einen Moodle-Kurs einbinden können und damit Ihre Online-Lernprozesse erweitern und interaktiver gestalten.
Inhalte: Drag & Drop von Dateien und Verzeichnissen in den Moodle-Kursraum, Einbetten von Bildern in einzelne Kursabschnitte, Anlegen von beispielhaften Materialien und Aktivitäten, Bereitstellen von Materialien und Aktivitäten für eingeschränkte Zielgruppen.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p18b5vq0cj8/

Screenshot: Medienzentrum

 

15.11.2016: So funktioniert's - Moodle-Kurse übersichtlich strukturieren
In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie Ihren Moodle-Kurs mit Hilfe von grundlegenden Kurseinstellungen und individuellen Anpassungen nach Ihren Vorstellungen gestalten und strukturieren.
Inhalte: Verschiedene Kursformate, Kursabschnitte anpassen und organisieren, „Ein Abschnitt pro Seite“ einrichten, Unterüberschriften in Kursabschnitten erstellen, Sichtbarkeit und Bedingungen von Kursabschnitten einrichten.

Hinweis: Am Ende der Aufzeichung kam es zu Darstellungsproblemen. Die Inhalte sind aber weitestgehend verfügbar. Bei Rückfragen dazu kontaktiern Sie uns gerne.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p4s9uz7ow6d/

Screenshot: Medienzentrum

 

14.11.2016: So funktioniert's - Peer Review mit Moodle

In diesem Webinar lernen Sie, wie sie individuelle Feedbackrunden durch gegenseitige studentische Begutachtung (Peer review) mit Hilfe von Moodle organisieren und durchführen. Inhalte:Peer Review als Feedback-Instrument, Einrichten der Aktivität “Gegenseitige Beurteilung” in Moodle, Durchspielen eines Beispielszenarios, Tipps für die Durchführung

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p7lnhk6tbe6/

 

11.10.2016: So funktioniert's - Moodle - Eine kurze Einführung
In diesem Webinar werden Sie im schnellen Überblick in die wichtigsten Grundlagen der Kursarbeit mit Moodle eingeführt. Dabei stellen wir Ihnen die didaktischen Einsatzmöglichkeiten der Lernplattform vor und zeigen Ihnen anhand von Beispielen die wichtigsten Funktionalitäten.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p328p00rjt8/

Screenshot: Medienzentrum

 

11.07.2016: So funktioniert's - Urheberrecht und digitale Lehre
Der Zugang zu digitalen Bildern, Texten und anderen Werken Dritter ist Dank des Internets relativ einfach. Und da liegt es nahe, diese für eigene Lehrzwecke zu nutzen. In der Regel unterliegen alle diese Werke dem Urheberrechtsschutz und dürfen nicht ohne die Einhaltung vorgegebener Regelungen weiterverwendet werden.

Im Webinar erklären wir, wie man urheberrechtlich geschützte Werke oder Teile davon für die Erstellung digitaler Lehrmaterialien verwenden darf und was bei der Bereitstellung für Studierende zu beachten ist.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p1ec3djorll/

Präsentationsfolien als PDF zum Donwload (0,608 MB)

Screenshot: Medienzentrum

 

30.06.2016: So funktioniert's - Peer Review mit Moodle
In diesem Webinar lernen Sie, wie sie individuelle Feedbackrunden durch gegenseitige studentische Begutachtung (Peer review) mit Hilfe von Moodle organisieren und durchführen.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p76erfu17cm/

Screenshot: Medienzentrum

 

16.06.2016: So funktioniert's: Materialien und Aktivitäten in Moodle einbinden
In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie dverschiedene Materialien und Aktivitäten in einen Moodle-Kurs einbinden können und damit Ihre Online-Lernprozesse erweitern und interaktiver gestalten.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p21qbbmqm47/

Screenshot: Medienzentrum

 

10.05.2016: So funktioniert's: Professionelle Kommunikation in Moodle
In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie die Interaktion und den Austausch mit den Studierenden in Moodle optimal bündeln.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p4zptyvqoqw/

Screenshot: Medienzentrum

 

02.05.2016: So funktioniert's: Moodle-Kurse übersichtlich strukturieren
In diesem Webianr lernen Sie, wie Sie Ihren Moodle-Kurs mit Hilfe von grundlegenden Kurseinstellungen und individuellen Anpassungen nach Ihren Vorstellungen gestalten und strukturieren.

Dieses Webinar wurde nicht aufgezeichnet.

==================================

14.04.2016: So funktioniert's: Interaktion in der Lehrveranstaltung
In diesem Webinar lernen Sie, wie die Interaktion mit den Studierenden in der Lehrveranstaltung auch in großen Gruppen erhöht werden kann.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p2hojxmqufz/

Screenshot: Medienzentrum

 

15.02.2016: Moodle Basics - Eine kurze Einführung
Im Webinar werden die wichtigsten Grundlagen und Funktionen zur Nutzung von Lernräumen auf der TUM-Lernplattform Moodle vorgestellt.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p54ohcw3h0a/

Foto: Medienzentrum

 

19.01.2016: Webinare mit Adobe Connect durchführen
Webinare werden immer beliebter - als inhaltliche Ergänzung zur Lehrveranstaltung, als Ersatz für einzelne Vorlesungssitzungen, zur Einbindung externer Experten in die Lehrveranstaltung, als flexibles Format für Besprechungen und Feedbacks, oder als Online-Sprechstunde (und mehr...). Wenn das erste eigene Webinar ansteht, wird schnell deutlich, dass dies ein völlig anderes Format als klassische Lehre darstellt. Wie strukturiert man ein Webinar? Übertrage ich mein eigenes Videobild? Wie binde ich die TeilnehmerInnen ein? - Wir geben Ihnen in diesem Webinar konkrete Tipps für die Durchführung von Webinaren und wie Sie dieses Format gewinnbringend einsetzen.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p9ce5t2vs5c/

Foto: Medienzentrum

 

15.12.2015: Lehrvideos in Moodle einbinden mit dem LRZ Streaming-Server
Lehrvideos sind eine tolle Sache! Egal ob aufwändige Produktion oder die Quick & Dirty-Variante mit einem Laptop und Webcam, Lerninhalte können anschaulich und kompakt dargestellt werden und erleichtern den Studierenden den Zugang zum Thema. In diesem Webinar wird gezeigt, wie man Videos in Moodle verpackt - und zwar gestreamt. Michael Folgmann vom Medienzentrum demonstriert live die Vorgehensweise und wichtigen Einstellungen mit dem LRZ Video-Server.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p7anvw987wt/

Foto: Medienzentrum

 

24.11.2015: Lernmodule einfach erstellen mit Creyoco
Moodle bietet viele Möglichkeiten, Lerninhalte zu strukturieren und interaktiv zu erweitern. Was aber, wenn man die Inhalte flexibel und auch außerhalb der Plattform (z.B. als Webseite) nutzen und schnell bereit stellen möchte? Im Webinar stellen wir Ihnen das Autorentool Creyoco vor, mit dem  interaktive Lernmodule erstellt und in unterschiedlichen Kontexten eingesetzt werden können.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p1qqpuckccq/

Foto: Medienzentrum

 

09.11.2015: Moodle Basics - Eine kurze Einführung
Im Webinar werden die wichtigsten Grundlagen und Funktionen zur Nutzung von Lernräumen auf der TUM-Lernplattform Moodle vorgestellt.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p2r93d5z229/

Foto: Medienzentrum

 

13.10.2015: Professionelle Kommunikation mit Moodle
Die Kommunikation in einer Lehrveranstaltung beschränkt sich nicht auf die Präsenzsitzungen. Studierende tauschen sich längst virtuell aus (oft neben und nicht in Moodle). Fragen an die Lehrenden kommen nicht selten per E-Mail hereingeflattert. Wie lässt sich diese Kurskommunikation professionalisieren? Wir zeigen Ihnen in diesem Webinar, wie Sie die Interaktion und den Austausch mit den Studierenden in Moodle optimal bündeln.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p43gkv3wpya/

Foto: Medienzentrum

01.10.2015: Live-Abstimmungstools im Vergleich
Für Live-Abfragen stehen an der TUM verschiedene Tools wie OnlineTED, Pingo oder Tweedback zur Verfügung. Im Webinar zeigen wir, welches Tool sich für die eigene Lehre eignet. Wir demonstrieren erprobte Anwendungsszenarien, geben Tipps für die Umsetzung und helfen Ihnen, das richtige Tool auszuwählen.

Link zur Aufzeichnung: https://webconf.vc.dfn.de/p3j97ex23xr/

Foto: Medienzentrum

Auf Moodle verfügbare Aufzeichungen

Hinweis: Die Aufzeichnungen der nachfolgenden Webinare sind auf der Lernplattform Moodle verfügbar. Wenn Sie der TUM angehören und auf die Aufzeichnungen zugreifen möchten, wenden Sie sich bitte an uns (siehe Kontakt).

16.09.2015: Moodle Basics - Eine kurze Einführung
Im Webinar werden die wichtigsten Grundlagen und Funktionen zur Nutzung von Lernräumen auf der TUM-Lernplattform Moodle vorgestellt.

22.07.2015: Urheberrecht im E-Learning - Was darf ich in der Online-Lehre?
Was sind urheberrechtlich geschütze Materialien? Wie darf ich diese für meine Lehre nutzen? Und was muss ich beachten, wenn ich Studierenden entsprechende Materialien z.B. in Moodle oder auf offenen Plattformen wie YouTube bereitstellen möchte?In diesem Webinar erklären wir Ihnen anhand von praktischen Beispielen die wichtigsten urheberrechtlichen Regelungen im E-Learning.

22.06.2015: Lehrvideos in Moodle einbinden mit dem LRZ Video-Server
Lehrvideos sind eine tolle Sache! Egal ob aufwändige Produktion oder die Quick & Dirty-Variante mit einem Laptop und Webcam, Lerninhalte können anschaulich und kompakt dargestellt werden und erleichtern den Studierenden den Zugang zum Thema. In diesem Webinar wird gezeigt, wie man Videos in Moodle verpackt - und zwar gestreamt. Marcus Schöbl vom Medienzentrum demonstriert live die Vorgehensweise und wichtigen Einstellungen mit dem LRZ Video-Server.

19.05.2015: Lernmodule einfach erstellen mit Creyoco
Moodle bietet viele Möglichkeiten, Lerninhalte zu strukturieren und interaktiv zu erweitern. Was aber, wenn man die Inhalte flexibel und auch außerhalb der Plattform (z.B. als Webseite) nutzen und schnell bereit stellen möchte? Im Webinar stellen wir Ihnen das Autorentool Creyoco vor, mit dem  interaktive Lernmodule erstellt und in unterschiedlichen Kontexten eingesetzt werden können.

14.04.2015: Feedback in der Vorlesung mit dem E-Tool "Tweedback"
Mal Hand aufs Herz: Trauen Sie sich, in einer Vorlesung eine Frage zu stellen? Die Erfahrung zeigt, je größer die Teilnehmerzahl, desto größer die Hemmung der Studierenden, die Hand zu heben und sich zu beteiligen. Die Stärke einer Präsenzveranstaltung liegt aber gerade in der Interaktion. Wie Sie die Interaktion erhöhen und dabei insbesondere die Hürde des "Sich-melden-müssen” los werden, zeigen wir Ihnen in diesem Webinar “Feedback in der Vorlesung mit dem E-Tool Tweedback”. Prof. Cap von der Universität Rostock demonstriert das E-Tool Tweedback und gibt wertvolle didaktische Tipps.

23.03.2015: Am Vorwissen anknüpfen: Just-in-time Teaching digital unterstützt.
Am Vorwissen anknüpfen und die Studierenden da abholen, wo sie gerade stehen, das wäre optimal für den Lernprozess. Aber wie mache ich das in meiner Lehrveranstaltung? Ein Ansatz: Just in Time-Teaching. Wie das funktioniert und welche Tools Ihnen dafür an der TUM zur Verfügung stehen, zeigen wir Ihnen in diesem Webinar.

24.02.2015: Gestaltungsmöglichkeiten von Moodle-Kursen - Scrollen Ihre Studierenden noch oder lernen sie schon?
Kennen Sie das: Endloses Scrollen? Man hat keinen Überblick, was, wie und wo man etwas tun kann? In diesem Webinar zeigen wir Ihnen anhand von Moodle, wie virtuelle Kursräume lernfreundlich gestaltet werden können.

21.01.2015: Korrigieren? Machen meine Studierenden selbst! – Peer Review mit der Moodle-Funktion "Workshop"
Feedback ist der Schlüssel zum Lernerfolg. Aber kann ein Lehrender auf jede Aktivität der Studierenden individuelles Feedback geben? - Kaum zu leisten. Oder doch? Beim Peer Review geben sich die Studierenden gegenseitig Feedback und/oder bewerten sich gegenseitig. Klingt nach einem hohen organisatorischen Aufwand? - Das nimmt Ihnen Moodle ab. Interesse geweckt? - Wir erklären es Ihnen.

08.12.2014: Online-Kurse beleben
Stellen Sie sich vor, es ist Diskussionsforum und keiner geht hin... In diesem Webinar zeigen wir Ihnen am Beispiel des Forums in Moodle, wie Sie Online-Kurse beleben können und die Studierenden dabei aktiv einbeziehen.

05.11.2014: Eins für alle – alle auf eins? Kollaboratives Arbeiten in Gruppen mit dem Etherpad
Eins für alle - alle auf eins? Ja, das geht. Das Moodle-Etherpad ist ein Textdokument, das nicht nur alle Kursteilnehmer lesen können, sondern in das alle auch schreiben können. Online. Gleichzeitig. Live. Wir zeigen Ihnen, wofür man das Etherpad in der Lehre einsetzen kann.

01.10.2014: Powerpointen Sie noch oder präsentieren Sie schon?
Präsentations-Check: Mal ehrlich, besprechen Sie in Ihrer Lehrveranstaltung mehr als eine Folie pro Minute? Hat die Präsentation mehr Aufzählungspunkte als Bilder? Steht auf jeder Folie Ihr Institutslogo und Ihr Name? Geben Sie die Vorlesungsfolien als Handout heraus? Das jedenfalls ist der Standard an Universitäten. Dieses Webinar hinterfragt diese Praxis und gibt konkrete Tipps, wie die eigene Präsentation gut wird.

15.09.2014: Semesterliteratur? Lasse ich andere machen! – Der digitale Semesterapparat
Gerade in den Geisteswissenschaften gibt es viel zu lesen, aber auch in den Ingenieurs- und Naturwissenschaften muss viel nachgeschlagen werden. Wie kommen die Studierenden effizient an die Semesterliteratur? Ganz einfach: Sie als Lehrende/r geben nur noch die ISBN-Nummer und die Seitenzahl an. Den Rest erledigt Moodle und die Bibliothek für Sie. Dieses Webinar zeigt den Umgang mit dem digitalen Semesterapparat in Moodle.

29.07.2014: Der Publikumsjoker: Live-Abfragen in Lehrveranstaltungen mit Pingo
Gut gefragt ist halb gelernt – der Publikumsjoker in der Vorlesung. Live-Abfragen lockern die Lehrveranstaltung auf und geben den Lehrenden wichtige Informationen über den Wissensstand der Teilnehmer. Prof. Kundisch vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Paderborn praktiziert Live-Abfragen schon lange in seiner Lehre. Sein Team entwickelte das derzeit sicherlich ausgereifteste byod-Abstimmungssystem PINGO (steht Lehrenden der TUM zur Verfügung), das wir im Webinar demonstrieren.

Zur Info

Weitere Kurse zu E-Learning-Themen finden Sie in unserer Kursübersicht. Zudem können Sie auch Angebote des E-Learning Centers der Hochschule München wahrnehmen.

Weitere hochschuldidaktische Kurse finden Sie in der Kursübersicht von ProLehre (TUM).

Kontakt

Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@elearning.tum.de.