Lehrvideos erstellen - quick&dirty

Illustration: Elvira Schulze CC BY

 

Kursinhalte:

Egal ob eine kurze Erklärung, die Demonstration eines Versuchs, ein Arbeitsauftrag oder ein Feedback... Lehrvideos werden immer beliebter. Es muss gar keine Hochglanzproduktion sein. YouTuber machen es uns vor, wie man trotz (oder gerade wegen) semi-professioneller Produktion erfolgreiche Videos macht. Die Erstellung erfolgt "Quick & dirty" oder anders formuliert: mit kleinem Aufwand und maximalem Nutzen.Tablets vereinen Aufnahme und Schnitt in einem Gerät. Sie brauchen kein Studio und keine Spezialkenntnisse.

In diesem Workshop zeigen wir den kompletten Weg zum eigenen Lehrvideo:

  • Von der Idee zum Storyboard/Drehbuch,
  • vom Dreh zum Schnitt,
  • von rechtlichen Fragen bis zur Veröffentlichung.

Das Medienzentrum stellt Ihnen für den Workshop Tablets und Ständer zur Verfügung. Für eigene Lehrvideoproduktionen nach dem Workshop können Sie das Equipment nach Absprache ausleihen.

Methoden:

  • Trainerinput
  • Livedemonstration
  • Einzelübungen

Rahmendaten

Dozent: Michael Folgmann
Termin und Ort: nach Vereinbarung - siehe Anmeldung
Kurssprache: Deutsch
Zielgruppe: Lehrende, Tutor*innen
Voraussetzungen: keine
Plätze: 5-12
Gebühren: Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Anmeldung

Interessierte melden sich bitte online für den Workshop an. Wir nehmen die Anmeldungen entgegen und bündeln diese z.B. nach Fakultät oder Standort. Sobald die erforderliche Teilnehmerzahl für einen Workshop erreicht ist, vereinbaren wir mit den angemeldeten Personen einen Termin.

Zum Online-Anmeldeformular

Alternativ wenden Sie sich bitte per E-Mail mit Angaben zu Ihrer Person (Vorname, Nachname), Ihrer Einrichtung (Fakultät und Lehrstuhl) und dem Thema des gewünschten Workshops an info@elearning.tum.de.

Hinweis: Dieser Kurs findet ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt.

Teilnahmebestätigung/Anerkennung

Für die Teilnahme an diesem Kurs wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Dieser Kurs kann mit 3 Arbeitseinheiten (AE) als Wahlkurs für das Weiterbildungsprogramm eTeaching@TUM eingebracht werden.

Dieser Kurs ist für das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten (Aufbaustufe) im Bereich A mit 3 AE anrechenbar. Nähere Informationen zum Zertifikat erhalten Sie direkt bei ProLehre (TUM).

Info:

Zur Info

Weitere Kurse zu E-Learning-Themen finden Sie in unserer Kursübersicht. Zudem können Sie auch Angebote des E-Learning Centers der Hochschule München wahrnehmen.

Weitere hochschuldidaktische Kurse finden Sie in der Kursübersicht von ProLehre (TUM).

Kontakt:

Kontakt

Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info(at)elearning.tum.de.