Vorlesungsaufzeichnungen an der TUM

Vielfältige Möglichkeiten bei Aufnahme und Zugriff

Je nach Bedarf gibt es unterschiedliche Aufnahmemodi:

  • Dozentenvideo, Folien und Audio
  • Dozentenvideo und Audio
  • Folien und Audio

Auf Wunsch kann der Zugriff auf verschiedene in unserem Identity-Management-System abbildbare Nutzergruppen eingeschränkt werden. Somit kann beispielsweise auch sichergestellt werden, dass z.B. nur Teilnehmer der Lehrveranstaltung die Aufzeichnungen abrufen können.

Der komplette Workflow wird durch das Team für Vorlesungsaufzeichnung unterstützt, so dass sich die Dozierenden nicht um die technische Umsetzung kümmern müssen.

Fest eingebaute Aufzeichnungsgeräte

ProLehre | Medien und Didaktik bietet in folgenden Räumen durch den festen Einbau von Aufzeichnungsequipment eine weitestgehend automatisierte Aufzeichnung von Veranstaltungen an:

Mobile Aufzeichnungssets

Mit einem durch studentische Hilfskräfte vor Ort betreuten, mobilen Aufzeichnungsset an der Fakultät für Medizin, auf dem Stammgelände und in Garching werden je nach Bedarf Vorlesungsaufzeichnungen in unterschiedlichen Räumen ermöglicht.

Kontakt:

Kontakt

Möchten Sie Ihre Vorlesung aufzeichnen lassen? Oder sind Sie noch unentschlossen und möchten sich die Technik gerne unverbindlich vorführen lassen?

Dann wenden Sie sich gerne an streams-support@tum.de!

Ansprechpartner:

Constantin von Thielmann

Dienstort
ProLehre | Medien und Didaktik
Barerstr. 21 (0305)
80333 München

Anfragefrist für mobile Aufzeichnungen: 01.10.2017

Aufgrund des nötigen Planungsvorlaufes können nur Anfragen für mobile Aufzeichnungen berücksichtigt werden, die bis zum 01.10.2017 bei uns eingegangen sind.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!